Herzlich Willkommen ...

... auf den Seiten der Erlöserkirche Amberg

David und Rebecca Scherf
Bildrechte Dominik Moser

Wir freuen uns, dass Sie da sind. Unser Anliegen ist eine lebende Kirchengemeinde, in der sich jede*r wohlfühlt: jung und alt, Frau und Mann, Familien oder alleinstehend.
In unserer Kirchengemeinde findet jede und jeder Heimat. Überzeugen Sie sich selbst.

Ihre Pfarrer Rebecca Scherf und David Scherf

Vorläufiger Wahlvorschlag - Kirchenvorstandswahl 2024

Vorläufiger Wahlvorschlag
Bildrechte Rebecca Scherf

2. Kanzelabkündigung - Vorläufiger Wahlvorschlag

Liebe Gemeinde,

„Stimm für Kirche.“ – unter diesem Motto findet am 20. Oktober die Kirchenvorstandswahl statt.

10 Männer und Frauen aus unserer Gemeinde haben sich bis jetzt zur Kandidatur bereit erklärt. Das heißt: Sie sind bereit, mit ihrer Person, ihrer Zeit und Kraft, sich einzusetzen für die Lebendigkeit und für die Aufgaben unserer Gemeinde.

Wir können sie darin bestärken durch unser Interesse und durch unsere Stimmabgabe. Dazu bekommen Sie, liebe Gemeinde, heute wichtige Informationen.

Der Vertrauensausschuss hat den vorläufigen Wahlvorschlag aufgestellt.

Er enthält folgende Namen:

  • Amann, Frank
  • Amann, Tobias
  • Decker, Anja
  • Gerber, Jessica
  • Hermann, Tatjana
  • Snyder, Peter
  • Strop, Ute
  • Weimer, Florian
  • Wertmiller, Helena
  • Sandra Scharl

Sie können weitere Kandidatinnen und Kandidaten benennen. Dazu gilt eine Frist von 10 Tagen, die am 05.06.2024 endet. Geben Sie Ihre Vorschläge bitte in diesem Zeitraum an den Vertrauensausschuss, bzw. ans Pfarramt.

Der Vertrauensausschuss muss Kandidatinnen und Kandidaten in den Wahlvorschlag aufnehmen, wenn sie wählbar sind und von mindestens 40 wahlberechtigten Gemeindemitgliedern schriftlich vorgeschlagen wurden.

Bitte merken Sie sich den 20. Oktober vor. Es ist der Wahltag. Dadurch, dass Sie zur Wahl gehen oder von der Briefwahl Gebrauch machen und Ihre Stimme abgeben, entscheiden Sie sich für unsere evangelische Gemeinde.

Die Erlöserkirche auf dem Smartphone

churchpool logo
Bildrechte Churchpool

Alle Infos aus und rund um die Erlöserkirche finden Sie jetzt auf einer App vereint. Kontaktinformationen, die nächsten Veranstaltungen, direkter Chat mit den Mitarbeiter*innen oder anderen Gemeindeglieder, direkte Zuordnung zu Gemeindegruppen und die neuesten Nachrichten in einer App.

Warum eine neue App? Die Gliedkirchen der EKD haben besonders hohe Datenschutzanforderungen. Die Churchpool-App ist vollumfänglich datenschutzkonform.

Aktiv gegen Missbrauch

Am 25. Januar 2024 wurde die von der EKD beauftragte ForuM-Studie zu Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in den 20 deutschen Landeskirchen und der Diakonie Deutschland veröffentlicht. Die Ergebnisse sind erschütternd. Sexualisierte Gewalt darf in den Kirchen nicht wieder vorkommen. Der Kirchenvorstand der Erlöserkirche stellt sich aktiv gegen Missbrauch innerhalb Gemeindestrukturen. Damit die Gemeinde ein Schutzraum für alle Menschen jeden Alters und jeden Geschlechts bleibt.

Alle Infos, wie wir die Möglichkeit sexuellen Missbrauchs verhindern wollen und wohin sich Opfer sexualisierter Gewalt wenden können, finden Sie hier.

Erlöserkirche hat ihren eigenen Geldschein

Jetzt ist er da. Unser eigener Geldschein. Seit dem 17. September ist er erhältlich: im Pfarramt, im Pfarramt der Paulanerkirche (Pfarrplatz 2, Amberg) oder bei der Buchhandlung Carl Mayr. Mit ihm steht die Erlöserkirche nun in einer Reihe mit den Pyramiden von Gizeh, mit dem Brandenburger Tor, dem Miniaturwunderland Hamburg oder dem Kölner Dom. Der 0-Euro-Schein ist ein echter Geldschein. Gedruckt wurde er in der Druckerei, die die normalen Euro-Banknoten druckt. Daher finden sich auch einige der bekannsten Sicherheitsmerkmale auf dem Schein der Erlöserkirche. Kaufen kann man mit dem Schein nichts. Sein Wert ist 0€. Aber man kann die Neugestaltung und Sanierung der Erlöserkirche mit dem Kauf der Geldscheine unterstützen.

Nächste Veranstaltungen